Freie Gärten abzugeben

Wir haben in der Anlage Suerwiese 1 Garten abzugeben.   Infos beim Vorstand 017635416754 (Marcus Mürau) oder 015758755650 (Sigrid Köpp)

Hallo Gartenfreunde und die es werden wollen

Um Eure ersten Fragen vielleicht zu beantworten, kommen hier ein paar Basisinformation.

  1. Ein Kleingarten wird nur gepachtet und nicht gekauft. Er wird vom Kleingärtnerverein gepachtet, solange man ihn haben möchte bzw. kleingärtnerisch nutzen kann.
  2. Sollte ein Pachtvertrag zustande kommen, werden Kosten auf Sie zukommen. Zum einen muss eine Ablösesumme an den Altpächter gezahlt werden. Diese ergibt sich aus dem Wertgutachten, welches vor Abgabe erstellt werden muss. Des weiteren kommen Bearbeitungsgebühren usw. auf Sie zu. Außerdem fallen jedes Jahr Kosten für die Pacht, Mitgliedsbeitrag, Versicherung der Laube und natürlich der Verbrauch an Strom und Wasser an.
  3. Wir sind ein Verein und als diesen haben wir natürlich auch ein Vereinsleben, was wir pflegen und wir erwarten von unseren Pächtern, dass sie an diesem auch teilhaben.
  4. Jeder Pächter hat im Jahr seine Pflichtarbeit, die erledigt werden muss.